Strand-Bar • Camper Service • Chemic-Wc • Free WiFi • Slipstelle-Boote • Spielplatz • BeachVolley • Haustiere wilcommen • Kanuverleih

Camping QUAI liegt nur 800 Meter vom historischen Zentrums vom Iseo, entfent, direkt gegenüber der Insel Montisola. Ein gepflegter und gut ausgestatteter Campingplatz fuer Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte. Ebenso verfuegbar sind Bungalows und Appartements. Ein freundlicher Familienbetrieb kuemmert sich um die Gaeste und steht mit Rat und Tat in Italienischen, englischen und deutschen Sprache zur Verfuegung.

CAMPING-KARTE:

DIE REGELN

Oeffnungszeiten Rezeption: Nebensaison 8.30 – 12.00 15.00 – 20.00 Hauptsaison: 8.00 – 12.30 14.30 – 21.30

  1. Personen, die den Campingplatz betreten, sind verpflichtet, sich in der Rezeption anzumelden. Bei Ankunft bitte den Personalausweis/ Reisepass vorzeigen, sowie das Nummernschild des Fahrzeuges angeben. Ferner ist eine Ankunftserklaerung zu nunter schreiben, mit der die Campingplatzordnung anerkannt wird. Minderjaehrige duerfen den Platz nur in Begleitung der gesetzlichen Vertretung betreten

  2. Unterkuenfte sind am Abreisetag bis 10.00 Uhr zu raeumen, Stellplaetze bis 11.00 Uhr.

  3. Autos duerfen nur zum Be Entladen an den Stellplaetzen stehen, ansonsten steht ein Parklatz zur Verfuegung. Um die Sicherheit aller Gaeste zu gewaehren, bitte Schritt-tempo fahren.

  4. Es ist darauf zu achten, sich innerhalb seines Stellplatzes (weisse Grundsteine) einzurichten.

  5. Besuchszeiten fuer Gaeste ausserhalb des Platzes sind von 9 21 Uhr. Fahrzeuge sind ausserhalb des Platzes zu parken. Anmeldung an der Rezeption, bitte Personalausweis abgeben und Besuchergebuehr entrichten

  6. Eltern haften fuer Ihr Kinder. Sie muessen immer in Begleitung sein in den Sanitaerraeumen, am Ufer, im See und auf dem Spielplatz. Hunde sind auf dem Platz an der Leine zu fuehren. Ein gueltiger Sanitaetsnachweis ist obligatorisch.

  7. Hunde haben keinen Zutritt in den Sanitaerbereich, sowie in den See.

  8. Muellordnung: am Eingang des Platzes stehen Muellcontainer fuer Papier, Glas/Alu, Papier, Kompost sowie Restmuell. Muelltrennung ist gesetzlich vorgeschrieben und wird von staatlichen Ordnungskraeften kontrolliert.

  9. Bootsbesitzer wird geraten, sich an die Gesetze des Schiffahrtsamtes zu halten. Die Direktion uebernimmt keine Haftung fuer Bojen oder Boote. Die Direktion uebernimmt keine Haftung fuer Unfaelle im Uferbereich und im See.

  10. Jeder Gast ist verpflichtet, seine Wertsachen sorgfaeltig aufzubewahren. Die Direktion uebernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Verlust oder Beschaedigung durch Schlecht-wetter oder hoehere Gewalt.

  11. Es ist verboten: Pflanzen zu beschaedigen Fluessigkeiten in die Erde zu lassen Loecher auf Wege und Stellplaetze zu graben Schnuere zwischen Baeume zu spannen Geraetschaften fuer den allgemeinen Gebrauch zu beschaedigen Geschirr, Waesche und andere Gegenstaende ausserhalb der dafuer gekennzeichneten Plaetze zu waschen.

  12. Empfehlung: mit Wasser bitte immer sparsam umgehen

  13. Das Leeren der Chemie-Toilette ausserhalb des gekennzeichneten Raumes

  14. Das Grillen ist grundsaetzlich erlaubt. Bitte achten Sie darauf, nicht in der Naehe von Baeumen oder anderen leicht brennbaren Stellen zu grillen, Rauchbeslaestigung ist zu vermeiden. Vielen Dank fuer Ihre Aufmerksamkeit.

Die Direktion und das team wuenscht Ihnen einen angenehmen Urlaub!!!

GESCHICHTE

Erbaut 1957 entstand ein Treffpunkt fuer Liebhaber des Campings fuer Italienische und auslaendische Gaeste. In familiengefuehrter Tradition, freundlich und zuvorkommend, kuemmern wir uns um unsere Gaeste und stehen mit Rat und Tat zur Verfuegung.
Unsere Service steht unseren Gaesten immer zur Verfuegung, um alle Beduerfnisse fuer einen komfortablen und erholsamen Urlaub zu befrtedigen. Dafuer stehen wir seit 57 Jahren!
storia_03

storia_10

15 Januar 2015

storia_07

storia_08

15 Januar 2015

storia_10

storia_06

15 Januar 2015

storia_11

storia_05

15 Januar 2015

storia_12

storia_04

15 Januar 2015

storia_18

storia_03

15 Januar 2015

storia_28

storia_02

15 Januar 2015

storia_29

storia_01

15 Januar 2015